“Freedom Camping” in Queenstown

Wo kann man in Queenstown übernachten ohne NZD200 Strafe zu zahlen?

no camping 3

We welcome responsible campers who are prepared to look after our environment and follow some simple rules.

Runterladen der Freedom Camping Zones maps (PDF, 2.96MB)

Wenn das Wohnmobil / Camper zertifiziert self contained ist (mit Toilette, Schmutzwassertank und Mülleimer) kann man frei übernachten in Bereichen die vom Council freigegeben sind. Diese Bereiche sind von Stadtzentren und Wohngebieten entfernt, außerdem sind einige DOC Bereiche ausgeschlossen. Bitte beachten Sie alle “No Camping Schilder”

(Queenstown District dazu gehört auch Wanaka sind sehr strikt in der Überwachung.) Bitte überprüfen Sie die Karte im oben angegebenen Link:

Hinweise:
– Übernachten ist nicht erlaubt in Stadtgebieten und Wohngebieten im Queenstown District
– Müll bitte nur in den angegebenen Stellen entsorgen
– Kein Feuer machen (dazu gehört auch Holzkohlengrill
– Übernachtungsstelle sauber wieder verlassen
– Nicht länger als zwei Tage an einer Stelle verbleiben

“Freedom Camping” in einer No Camping Zone wird mit einer “Infringement Notice” von NZD200 geahndet.

Jegliches Übernachten in einem nicht zertifizierten Camper oder Wohnmobil ist im gesamten “Queenstown Lake District” verboten. Übernachtungen in diesen Fahrzeugen sind nur auf offiziellen Campgrounds erlaubt. Zuwiderhandlungen werden mit NZD200 geahndet.

One thought on ““Freedom Camping” in Queenstown

  1. Jochen

    Campen ist meiner Meinung nach eines der schönsten Dinge, um mal kurz aus dem Alltag zu entfliehen! Wir steigen in unser Wohnmobil und ab in die Natur, was besseres gibt es nicht. Danke für diesen schönen Beitrag!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>